Die bayerische Wirtschaft

Vermittlung von Fachkräften aus dem Inland.

Wir identifizieren in Deutschland potenzielle zusätzliche Fachkräfte und vermitteln sie passgenau und bedarfsgerecht an Ihr Unternehmen.

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach geeigneten Kandidat*innen für die zu besetzenden Stellen. Dazu nutzen wir unser überregionales Netzwerk und rekrutieren darüber hinaus weitere Bewerber*innen aus Projekten, die wir im Rahmen von FKS+ fit für den ersten Arbeitsmarkt machen:

Jugendliche (U25), Frauen, die aktuell nicht oder nur in Teilzeit berufstätig sind, Berufsrückkehrer*innen, Langzeitarbeitslose, Menschen mit Behinderung und Fachkräfte ab 60 Jahren.

 

Unser Angebot:
 

  • Rekrutierung von Fachkräften aus ganz Deutschland
  • Passgenaue Vermittlung (Matching)
  • (Nach-) Qualifizierung von Bewerber*innen
  • Begleitung von Unternehmen und Kandidat*innen aus FKS+ Projekten vor, während und nach der Bewerbung
  • Kooperation mit Transfergesellschaften bei Auf- und Abbau Ihrer Belegschaft

 

Taskforce FKS+

Hier finden Sie die Kontaktdaten von allen Ansprechpartner*innen in ganz Bayern.

Kontaktdaten

Unterstützung bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen

Wir beraten Sie virtuell und vor Ort zu zeitgemäßen Rekrutierungsstrategien und unterstützen Sie mit individuellen Services in Ihrer Region.

Viele Unternehmen haben zunehmend Schwierigkeiten, Nachwuchskräfte zu finden und ihre offenen Ausbildungsstellen mit qualifizierten Bewerber*innen zu besetzen. Das Team der Taskforce FKS+ unterstützt Sie bei der Suche nach geeigneten Auszubildenden.
 

Unser Angebot:
 

  • Individuelle Beratung für Unternehmen
  • Ermittlung des konkreten Unterstützungsbedarfs 
  • Beratung zu zeitgemäßen Rekrutierungsstrategien 
  • Tipps zur Optimierung von Stellenanzeigen
  • Unterstützung bei virtuell durchgeführten Vorstellungsgesprächen
  • Begleitung von Kandidat*innen und Unternehmen vor, während und nach der Vermittlung
  • Vernetzungs- und Kooperationsmöglichkeiten, z. B. mit SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
  • Information und Beratung zum Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern

Aus der Arbeit in die Arbeit

In Kooperation mit der Transfer-Gesellschaft TRAIN Transfer und Integration GmbH unterstützen wir Unternehmen sowohl beim Abbau als auch beim Aufbau ihrer Belegschaft. Frei gewordene Fachkräfte vermitteln wir auch im Rahmen der Initiative zur Fachkräftesicherung FKS+ passgenau in den Arbeitsmarkt.